Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Günther Oettinger

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

14.03.2016

CDU Oettinger lehnt Bündnis mit den Grünen im Südwesten ab

„Ich halte eine Koalition aus CDU, SPD und FDP für sehr wohl denkbar.“

Stuttgart – Der EU-Digitalkommissar und frühere Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Günther Oettinger (CDU), hat sich klar für ein schwarz-rot-gelbes Bündnis im Südwesten ausgesprochen. „Ich halte eine Koalition aus CDU, SPD und FDP für sehr wohl denkbar“, sagte er im Interview der „Stuttgarter Zeitung“ (Montagausgabe). Das Bündnis wäre „gegenüber Grün-Schwarz aus Sicht unserer Wähler klar die bessere Option“. Er halte dies auch „für realistisch und für einen legitimen Anspruch“.

Oettinger erinnerte daran, dass die Grünen seit 2011 auch nur zweitstärkste Fraktion seien und dennoch den Ministerpräsidenten gestellt hätten, obwohl ihr damaliges Wahlergebnis unter dem jetzigen Resultat der CDU gelegen hätte. Die Grünen seien „in den letzten zehn Jahren hinter Kretschmann deutlich nach links gerückt“, betonte Oettinger. „Deswegen glaube ich, dass bei der vor uns liegenden Tagesordnung, aber auch im Sinne der Handlungsfähigkeit im Bundesrat viel für ein Bündnis mit SPD und Liberalen spricht.“

Oettinger, der von 2005 bis 2010 Ministerpräsident in Baden-Württemberg war, stärkte zudem dem Spitzenkandidaten Guido Wolf den Rücken. Gegen Kretschmann als grüner Galionsfigur hätte es jeder CDU-Spitzenkandidat schwer gehabt, sagte er. Wolf und der Landesvorsitzende Thomas Strobl seien im Augenblick die Richtigen, um die Landes-CDU zu vertreten. „Sie könnten in den nächsten fünf Jahren das Profil der CDU trotz dieser ganz schwierigen Ausgangslage schärfen.“ In jedem Fall sei die Landespartei „gut beraten, wenn sie jetzt ihre Geschlossenheit wahrt“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-oettinger-lehnt-buendnis-mit-den-gruenen-im-suedwesten-ab-93245.html

Weitere Nachrichten

Gerda Hasselfeldt CSU 2015

© Freud / CC BY-SA 3.0

Hasselfeldt Vorschläge zur verschärften Abschiebepraxis „gute Grundlage“

Mit Blick auf den CDU-Bundesparteitag an diesem Wochenende in Essen rückt die CSU Gemeinsamkeiten mit ihrer Schwesterpartei bei der Flüchtlingspolitik in ...

Sigmar Gabriel SPD

© SPD in Niedersachsen / reworked by Fotowerkstatt / CC BY 2.0

Gabriel Kraft hat entscheidenden Einfluss auf SPD-Kanzlerkandidatur

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat indirekt bestätigt, dass die Frage nach der Kanzlerkandidatur in der SPD entschieden ist. "Solche Entscheidungen werden nicht ...

Autobahn A2 Ost

© Kira Nerys / CC BY-SA 3.0

Pkw-Maut CSU hält an prognostizierten Einnahmen fest

Die CSU hat den von Verkehrsminister Alexander Dobrindt mit der EU ausgehandelten Maut-Kompromiss als einen "Erfolg auf ganzer Linie" bezeichnet. Mit Blick ...

Weitere Schlagzeilen