Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

CDU

© spectral / 123RF Stockfoto

23.03.2015

CDU Mattfeldt fordert strengere Fracking-Regeln

„Die geplanten Einschränkungen gehen keinesfalls weit genug.“

Düsseldorf – In der Debatte um den Fracking-Gesetzentwurf der Bundesregierung hat der niedersächsische CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt deutlich verschärfte Hürden für die umstrittene Technologie gefordert.

Der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe) sagte Mattfeldt: „Die geplanten Einschränkungen gehen keinesfalls weit genug.“ Er sei zwar ein „großer Verfechter“ der Erdgasförderung in Deutschland. „Aber wir müssen unsere Gesetze dem neuen Stand der Technik anpassen“, so Mattfeldt.

Mit Blick auf das vorliegende Regelwerk aus den Federn der beiden SPD-Minister Barbara Hendricks und Sigmar Gabriel sagte der CDU-Politiker: „Ich vermute, dass die SPD-Minister etwa von der befreundeten Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Druck bekommen und deswegen in vorauseilendem Gehorsam schwache Fracking-Einschränkungen formuliert haben.“

Er rief die Bundesregierung dazu auf, auch die konventionelle Erdgasförderung strengeren Auflagen zu unterwerfen. Denn die Auswirkungen auf die Umwelt seien durchaus vergleichbar zum Fracking, sagte Mattfeldt der Zeitung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-mattfeldt-fordert-strengere-fracking-regeln-80862.html

Weitere Nachrichten

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen