Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Veganes Essen

© Zeetz - Flickr: Vegan, Gardein and Tofu / CC BY 2.0

13.10.2016

Entschließungsantrag CDU kritisiert Veggie-Wurst als Verbrauchertäuschung

Landtagsfraktion fordert klare Kennzeichnung fleischfreier Produkte.

Osnabrück – Die CDU in Niedersachsen will Fleischbezeichnungen bei vegetarischen Produkten abschaffen. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag) unter Berufung auf einen Entschließungsantrag der Fraktion. Demnach spricht sich die CDU dafür aus, dass Fleischersatzprodukte nicht mehr als „Wurst“, „Schnitzel“, „Frikadelle“ oder „Salami“ verkauft werden sollen. Dies sei „Verbrauchertäuschung“, begründete CDU-Verbraucherschutzsprecher Frank Oesterhelweg den parlamentarischen Vorstoß.

Anlass der Initiative ist der Erfolg von Lebensmitteln, die als vegetarische Wurst, Schnitzel oder Frikadellen verkauft werden und in Aussehen, Struktur und Geschmack an Fleisch erinnern. „Die Leute sollen essen, was sie wollen. Sie sollen aber wissen, was sie essen“, sagte Oesterhelweg der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Unterstützung erhielt die CDU durch das niedersächsische Landvolk.

Der Deutsche Vegetarierbund (Vebu) widersprach: „Die Verwendung von Bezeichnungen, die herkömmlich für tierische Produkte eingesetzt wurden, sollte auch für vegetarische Alternativprodukte eindeutig zugelassen werden“, sagte ein Vebu-Vertreter der Zeitung. Anders als bei Käse hat die EU die Verwendung traditioneller Begrifflichkeiten bei vegetarischen Fleischersatzprodukten noch nicht abschließend geregelt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-kritisiert-veggie-wurst-als-verbrauchertaeuschung-95351.html

Weitere Nachrichten

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NRW CDU offen für neue Studiengebühren

Die NRW-CDU will im Wahlkampf neue Ideen für die Hochschulfinanzierung präsentieren. Spitzenkandidat Armin Laschet sagte der "Rheinischen Post" ...

Armin Laschet CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

NRW CDU will Hygiene-Ampel nach der Wahl abschaffen

CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet setzt nach der NRW-Landtagswahl im Mai 2017 auf einen umfassenden Bürokratieabbau. "Die Wirtschaft braucht Luft zum ...

Gerda Hasselfeldt CSU 2015

© Freud / CC BY-SA 3.0

Hasselfeldt Vorschläge zur verschärften Abschiebepraxis „gute Grundlage“

Mit Blick auf den CDU-Bundesparteitag an diesem Wochenende in Essen rückt die CSU Gemeinsamkeiten mit ihrer Schwesterpartei bei der Flüchtlingspolitik in ...

Weitere Schlagzeilen