Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kopftuchträgerinnen

© über dts Nachrichtenagentur

20.07.2015

CDU Krings lehnt „Blue Card“ für Asylbewerber ab

„Die Asylbewerberzahlen würden deutlich in die Höhe schnellen.“

Berlin – Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium Günter Krings (CDU) hat die Einführung der „Blue Card“ für hochqualifizierte Asylbewerber in Deutschland abgelehnt.

„Wenn wir Zuwanderungswilligen sagen: Kommt erst mal her, dann sehen wir, ob ihr über den Asylantrag oder die `Blue Card` bleiben könnt, würde das enorme zusätzliche Anreize für den Missbrauch des Asylverfahrens schaffen“, sagte Krings der „Rheinischen Post“ (Montagsausgabe). „Die Asylbewerberzahlen würden deutlich in die Höhe schnellen“, warnte Krings. Deshalb lehne er es ab, „das Asylverfahren mit der `Blue Card` zu vermischen“.

Der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit (BA), Raimund Becker, hatte zuvor gefordert, auch hochqualifizierte Asylbewerber müssten die „Blue Card“ der EU erhalten können, die ihnen den Weg auf den Arbeitsmarkt auch dann ebnen würde, wenn ihr Asylverfahren noch läuft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-krings-lehnt-blue-card-fuer-asylbewerber-ab-86345.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen