Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Annegret Kramp-Karrenbauer

© über dts Nachrichtenagentur

01.10.2015

CDU Kramp-Karrenbauer für neue Leitkulturdebatte

„Wir müssen die Debatte ausführlich und breit führen.“

Berlin – Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat sich angesichts des Flüchtlingsandrangs in Deutschland für eine neue Leitkulturdebatte ausgesprochen. „Wir müssen die Debatte ausführlich und breit führen“, sagte Kramp-Karrenbauer dem „Handelsblatt“. „Die Situation zwingt uns zu verdeutlichen, wofür wir stehen und wozu wir bereit sind. Wir müssen sagen, wen wir brauchen und wen wir wollen.“

Nach Kramp-Karrenbauers Vorstellung geht es um einen Dreiklang aus Einwanderung aus Eigeninteresse, humanitärer Verpflichtung und Integration. „Dabei gilt es, nicht mehr die Fehler der Vergangenheit zu machen“, betonte die CDU-Politikerin. Es müsse jedem Menschen mit Respekt begegnet und kulturelle Eigenheiten akzeptiert werden. „Aber es gibt Grundregeln bei uns, die sind nicht zu verhandeln. Deshalb habe ich es zum Beispiel schon immer kritisch gesehen, Mädchen vom Sportunterricht freizustellen.“

Männer und Frauen seien gleichberechtigt, betonte die Saar-Regierungschefin. Deshalb dürften auch Frauen etwa am Sportunterricht teilnehmen. „Die Gleichberechtigung ist Teil unserer Leitkultur“, betonte Kramp-Karrenbauer. „Dazu gehört, dass Frauen sich anziehen wie sie wollen und sich Menschen beispielsweise auf der Straße küssen.“

Kramp-Karrenbauer plädierte für ein Patensystem, um den Flüchtlingen die deutsche Leitkultur zu vermitteln. „Ich führe dazu Gespräche mit den Verbänden“, sagte sie. Hier komme den liberalen Vertretern eine große Rolle zu. „Auch die Migranten, die hier bereits gut leben, können da einen wichtigen Beitrag leisten. Sie müssen unsere Werte und Regel übersetzen und vermitteln“, sagte die CDU-Politikerin.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-kramp-karrenbauer-fuer-neue-leitkulturdebatte-89089.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz am 10.12.2015

© über dts Nachrichtenagentur

Vor Parteitag Schulz ruft SPD zur Aufholjagd auf

Vor dem SPD-Parteitag am Sonntag in Dortmund hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die Partei zu einer Aufholjagd aufgerufen. "Wir halten zusammen, wir ...

Frau mit Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Deutsche trauen Angela Merkel die bessere Frauenpolitik zu

Die bessere Frauenpolitik trauen die Deutschen offenbar Bundeskanzlerin Angela Merkel zu. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Sonntagstrend SPD verliert in Emnid-Umfrage weiter

Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, verliert die SPD einen Zähler und kommt nur noch auf ...

Weitere Schlagzeilen