Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

06.02.2017

CDU Klöckner wirft Schulz Populismus vor

„Bisher bewegt er sich im Unverbindlichen, im Unkonkreten.“

Düsseldorf – Die CDU hat dem designierten SPD-Kanzlerkandidaten Populismus vorgeworfen. „Wenn Herr Schulz an seinem Zug zum Pauschalen und zum Populismus festhält, werden wir ihm das nicht durchgehen lassen“, sagte die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Montagausgabe).

Wer allen alles verspreche, punkte vielleicht am Anfang, „aber auf Dauer wird es unglaubwürdig“, betonte die CDU-Politikerin. „Bisher bewegt er sich im Unverbindlichen, im Unkonkreten“, sagte Klöckner.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-kloeckner-wirft-schulz-populismus-vor-95699.html

Weitere Nachrichten

Peter Tauber CDU

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

Wahlkampf CDU-Generalsekretär wehrt sich gegen parteiinterne Kritik

CDU-Generalsekretär hat parteiinterne Kritik zurückgewiesen, wonach er es nicht geschafft habe, sich auf die Angriffslust des SPD-Kanzlerkandidaten Martin ...

Familie Eltern Kinder

© Eric Ward / CC BY-SA 2.0

CDU Tauber kündigt Pakt für Familien an

Die CDU will nach den Worten ihres Generalsekretärs Peter Tauber das Wohl von Kindern zum Top-Thema im Wahlkampf machen und strebt dazu einen "Pakt für ...

Simone Peter 2014 Grüne

© gruene.de / CC BY 3.0

Grünen-Parteichefin Streit um Armutsbericht spielt Rechtspopulisten in die Hände

"Grünen-Parteichefin Simone Peter erhofft sich aus dem Ergebnis der Wahl in den Niederlanden einen Schub für ihre Partei im Bundestagswahlkampf. Sie ...

Weitere Schlagzeilen