Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Volker Kauder

© über dts Nachrichtenagentur

08.07.2015

CDU Kauder wünscht sich Comeback der FDP

CDU und CSU dürften sich nicht nur auf ein Bündnis mit der SPD verlassen.

Berlin – Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) wünscht sich ein Comeback der FDP im Bundestag. „Ich hoffe auch, dass die Landtagswahl in Baden-Württemberg dafür ein starkes Signal ist“, sagte Kauder der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Mittwoch).

Der Christdemokrat würdigte die Große Koalition, die „insgesamt in den jetzigen Krisensituationen eine gute Arbeit“ leiste. Doch dürften sich CDU und CSU nicht nur auf ein Bündnis mit der SPD verlassen. „Deswegen ist es auch richtig, mit den Grünen zu reden.“

Parteien müssten stets darauf achten, dass sie gesellschaftliche Veränderungen beachteten, ohne „jeder Mode nachzurennen“. Die Bedeutung vieler Themen habe sich geändert, so Kauder. „Heute sind für viele Menschen gesunde Ernährung, Tierschutz, Klimaschutz, erneuerbare Energien wichtiger als früher.“

Zum Streit um die Gleichstellung von Homosexuellen im Eherecht verwies Kauder darauf, Lebenspartnerschaften seien der klassischen Ehe schon weitgehend gleichgestellt. „Das volle Adoptionsrecht von Lebenspartnern lehne ich aber ab. Zudem bleibe ich weiterhin bei der Überzeugung, dass die Ehe auch nach der ständigen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts die Verbindung von Mann und Frau ist.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-kauder-wuenscht-sich-comeback-der-fdp-85830.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Bartsch ruft SPD und Grüne zum Sturz Merkels auf

Die Linken haben SPD-Chef Sigmar Gabriel zum Sturz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgerufen. "Herr Gabriel könnte nächste Woche Kanzler sein, ...

Hermann Gröhe CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

CDU Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei verbieten

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) lässt ein Gesetz vorbereiten, das den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten untersagt. Das ...

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Weitere Schlagzeilen