Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Volker Kauder CDU 2012

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

29.01.2017

CDU Kauder warnt Gabriel vor Wahlkampf im Außenamt

2017 sei „ein Jahr, in dem man verdammt aufpassen muss“.

Berlin – Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) erwartet vom neuen Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) vollen Einsatz für sein Amt. „Die Welt ist zu kompliziert, als dass ein Außenminister sich in erster Linie auf den Wahlkampf konzentrieren kann“, sagte Kauder dem „Tagesspiegel am Sonntag“.

2017 sei „ein Jahr, in dem man verdammt aufpassen muss, dass sich die Welt in vielerlei Hinsicht nicht in die falsche Richtung entwickelt“. Das erfordere „durchgängig harte Regierungsarbeit“ und einen „starken Einsatz des Außenministers, damit das nicht alles nur von der Bundeskanzlerin gemacht werden muss“.

Bisher habe Gabriel als SPD-Chef und Vizekanzler gut mit Angela Merkel zusammengearbeitet. Er hoffe, dass das so bleibe, sagte der CDU-Politiker.

Gabriels Vorwurf in seinem Rücktrittsinterview, Merkel habe sich in der Flüchtlingskrise naiv oder übermütig verhalten, wollte der Fraktionschef nicht überbewerten. „Das hat bei Sigmar Gabriel auch schon alles ganz anders geklungen“, sagte er. „Vielleicht klingt es morgen wieder anders.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-kauder-warnt-gabriel-vor-wahlkampf-im-aussenamt-95685.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen