Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Volker Kauder

© über dts Nachrichtenagentur

05.02.2014

CDU Kauder hat für Steuerhinterziehung kein Verständnis

Der CDU-Politiker mahnte die Einhaltung des Steuergeheimnisses an.

Berlin – Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat nach dem Bekanntwerden mehrerer prominenter Fälle von Steuerbetrug die Hinterziehung von Steuern erneut verurteilt und erklärt, dass er dafür kein Verständnis habe.

Gleichzeitig übte Kauder im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstagausgabe) scharfe Kritik an den „ständigen Durchstechereien“ aus Behörden und Staatsanwaltschaften. „Das untergräbt das Vertrauen zum Staat“, erklärte er.

Der CDU-Politiker mahnte die Einhaltung des Steuergeheimnisses an. Dieser Vertrauensschutz gehöre unbedingt dazu, wenn der Staat eine strafbefreiende Selbstanzeige für Steuerhinterzieher ermögliche.

Forderungen der SPD nach einer weitgehenden Abschaffung der strafbefreienden Selbstanzeige bei Steuersünden lehnte der Fraktionschef der Union ab. Kauder sehe dafür keinen Anlass: „Die Selbstanzeige ist ein richtiges Instrument, damit Geld in die Staatskasse zurückkommt“, betonte der CDU-Politiker.

Kauder verwies in diesem Zusammenhang darauf, dass dieses Instrument bereits in der vergangenen Legislaturperiode verschärft worden sei. Ob es weiterer Verschärfungen – etwa einer Erhöhung der Strafen – bedürfe, werde derzeit im Rahmen einer Staatssekretärs-Runde von Bund und Ländern geprüft.

Die Ankündigung von SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann, er werde eine schärfere Ahndung von Steuerbetrug notfalls auch gegen den Widerstand des Koalitionspartners CDU/CSU durchsetzen, hält Kauder nicht für eine Drohung. Es sei eine Aussage in einem Interview. „Wir haben einen Koalitionsvertrag. Darin steht, dass wir nur miteinander im Deutschen Bundestag abstimmen“, betonte er.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-kauder-hat-fuer-steuerhinterziehung-kein-verstaendnis-68930.html

Weitere Nachrichten

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Weitere Schlagzeilen