Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

15.11.2015

CDU Kauder distanziert sich von Schäubles „Lawinen“-Äußerung

„Es geht hier um Menschen.“

Berlin – Der Vorsitzende der Unions-Fraktion im Bundestag, Volker Kauder (CDU), hat sich von der „Lawinen“-Äußerung seines Parteifreundes Wolfgang Schäuble distanziert. „Es geht hier um Menschen“, sagte Kauder im Gespräch mit „Bild am Sonntag“. „Deshalb verwende ich solche Bilder nicht – auch nicht das Wort Flüchtlingsstrom.“

Kritik an Merkels Flüchtlingspolitik wies Kauder zurück: „Ich halte den Kurs von Angela Merkel uneingeschränkt für richtig. Deswegen stehe ich zu ihr, wie auch die Mehrheit der Fraktion.“

Kauder hoffe, dass Merkel für eine weitere Amtszeit antritt: „Deutschland könnte wirklich froh sein, wenn Angela Merkel sagt, ich mach`s noch einmal.“ Eine Nachfolgedebatte hält er für falsch. „Es gibt zu allem eine Alternative, das ist eine alte Lebensweisheit. Aber in vielen Fällen ist sie sehr viel schlechter. Angela Merkel ist eine herausragende Kanzlerin.“

Trotz der Kommunikationspannen in der Flüchtlingspolitik wurde Innenminister Thomas de Maizière (CDU) von Kauder gelobt: „Thomas de Maizière hat derzeit die schwierigste Aufgabe. Und ich finde, er macht sie gut.“ De Maizière sei ein „loyaler Innenminister“ und für Kauder ein Freund: „Nicht nur ein politischer, sondern ein persönlicher.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-kauder-distanziert-sich-von-schaeubles-lawinen-aeusserung-90970.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Weitere Schlagzeilen