Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

CDU-Fraktionschef Florian Graf erhält das Vertrauen

© dapd

03.05.2012

Plagiats-Affäre CDU-Fraktionschef Florian Graf erhält das Vertrauen

Trotz Plagiatsaffäre im Amt bestätigt.

Berlin – Der wegen einer Plagiatsaffäre unter Druck geratene Berliner CDU-Fraktionschef Florian Graf hat weiterhin das Vertrauen seiner Fraktion. In einer Sondersitzung sprachen sich am Donnerstag in geheimer Abstimmung 30 von 34 anwesenden Abgeordneten dafür aus, dass er im Amt bleibt. Drei votierten dagegen, bei einer Enthaltung.

Graf hatte in der vergangenen Woche eingeräumt, bei seiner Dissertation getäuscht zu haben und deshalb die Vertrauensfrage gestellt. Die Universität Potsdam erkannte ihm am Mittwoch den Doktortitel ab und kam damit einem Antrag des Politikers nach. Der 38-jährige Verwaltungswirt führt die Fraktion erst seit fünf Monaten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-fraktionschef-florian-graf-erhaelt-das-vertrauen-53691.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Störerhaftung Große Koalition einigt sich auf WLAN-Gesetz

Die Große Koalition hat sich in letzter Minute auf die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung geeinigt, die den Weg frei machen soll für mehr kabelloses ...

CDU-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Wahlprogramm der Union wird vorgestellt

Kommenden Montag wollen die Vorstände von CDU und CSU ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschließen, anschließend werden es CDU-Chefin Angela Merkel ...

Einkommensteuer

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union will Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen

CDU und CSU wollen Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen. Wie die "Welt" in ihrer Dienstagausgabe unter Bezug auf das Regierungsprogramm ...

Weitere Schlagzeilen