Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Norbert Röttgen CDU

© Wolfgang Henry / CC BY-SA 3.0 DE

09.02.2018

CDU Deutschland sollte europäische Nahost-Initiative anstoßen

„Deutschland versäumt viele Möglichkeiten.“

Düsseldorf – Der Vorsitzende des Auswärtigen Bundestagsausschusses, Norbert Röttgen (CDU), hat von der künftigen Regierung ein größeres internationales Engagement gefordert. „Die neue Bundesregierung sollte eine europäische Nahost-Initiative anstoßen“, sagte Röttgen der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe).

Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, habe recht mit seiner Einschätzung, es habe seit dem Zerfall der Sowjetunion keine Phase gegeben, die potenziell gefährlicher gewesen sei als die jetzige. „Deutschland versäumt viele Möglichkeiten, indem gerade auch Parteien und Politiker diese Realität ignorieren“, erklärte Röttgen.

Die Bundesrepublik sollte nach seiner Ansicht mit einigen anderen EU-Staaten gemeinsame, einsatzfähige militärische Verbände einrichten. „Deutschland muss sowohl bei der Entwicklungszusammenarbeit als auch bei der Verteidigung seine internationalen Zusagen einhalten“, verlangte der CDU-Außenexperte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-deutschland-sollte-europaeische-nahost-initiative-anstossen-107766.html

Weitere Nachrichten

Jo Leinen - SPD

© Friends of Europe / CC BY 2.0

SPD-Europapolitiker Neue Groko muss sich für europäische Wahllisten stark machen

Der Europapolitiker Jo Leinen (SPD) fordert eine neue schwarz-rote Regierung auf, sich mit Blick auf die Europawahl 2019 für mehr grenzüberschreitende ...

Internet

© Gerd Altmann / pixelio.de

SPD EU-Abgeordnete Sippel für mehr Privatsphäre im Netz

Angesichts des Safer Internet Days an diesem Dienstag hat sich die EU-Politikerin Birgit Sippel (SPD) für die Stärkung der Nutzerrechte im Netz stark gemacht. ...

Christian Lindner

© über dts Nachrichtenagentur

FDP-Chef Lindner „Europa steht vor einem Gestaltungsjahrzehnt“

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, sieht Europa vor einer entscheidenden Dekade. "Europa steht vor einem Gestaltungsjahrzehnt", sagte ...

Weitere Schlagzeilen