Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

CDU-Debatte: Ruprecht Polenz widerspricht Kauder in CDU-Debatte

© dts Nachrichtenagentur

04.08.2011

CDU CDU-Debatte: Ruprecht Polenz widerspricht Kauder in CDU-Debatte

Berlin – In der Debatte um Führung und Profil in der CDU hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Ruprecht Polenz, dem Unionsfraktionschef Volker Kauder widersprochen. Polenz sagte dem Berliner „Tagesspiegel“: „Die CDU sollte sich trauen, auch öffentlich zu streiten, um so deutlich zu machen, dass wir um die richtigen Antworten ringen. Solche Diskussionen dürfen nicht abgewürgt werden.“

Kauder hatte im Hinblick auf die Kritik des CDU-Politikers Teufel gesagt, öffentliche Debatten seien nicht hilfreich. Das sollte in der Familie bleiben. Polenz betonte, dass Diskussionen „auch nachhaltig sein müssen“. Diejenigen, die ihre Position vertreten, sagte der CDU-Politiker, müssten konkret sagen, was und wie sie etwas ändern wollen. Polenz wörtlich: „Ich selbst sehe die Notwendigkeit großer Korrekturen nicht.“ Im Hinblick auf die Kritik an Kanzlerin Angela Merkel sagte er: „Es ist falsch, eine Sachdebatte zu personalisieren.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/cdu-debatte-ruprecht-polenz-widerspricht-kauder-in-cdu-debatte-25299.html

Weitere Nachrichten

Bundeswehr-Soldaten

© über dts Nachrichtenagentur

Von der Leyen Kabinett macht Weg für Bundeswehr-Abzug aus Incirlik frei

Die Bundesregierung hat am Mittwoch die Verlegung der Bundeswehr vom türkischen Stützpunkt Incirlik nach Jordanien gebilligt. Das Kabinett stimmte einem ...

CDU auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

Forsa-Umfrage Union baut Vorsprung wieder aus

Die Union baut ihren Vorsprung gegenüber der SPD in der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa wieder aus: Im Wahltrend, den das ...

Katar Doha

© Sebbe xy / CC BY-SA 3.0

Debatte um WM in Katar Linke warnt vor milliardenschweren Klagen

Die Partei Die Linke warnt vor den Konsequenzen, die eine Absage der Fußball-WM 2022 in Katar nach sich ziehen würde. Im Gespräch mit der "Neuen ...

Weitere Schlagzeilen