Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Castor-Transport erreicht Deutschland

© Atomnix

25.11.2011

Castor-Transport Castor-Transport erreicht Deutschland

Saarbrücken – Der Castor-Transport hat am Freitag bei Forbach die Grenze zu Deutschland erreicht. Der französische Nachrichtensender BFM zeigte indessen Bilder des Zugs beim Überqueren der Grenze. Zuvor hatte der Castor im französischen Rémilly einen Stopp von fast einem Tag eingelegt.

Nach Angaben des Kollektivs Südblockade wollen sich Atomkraftgegner zu einer Protestkundgebung auf dem Domplatz von Speyer versammeln. „Unsere Leute sind schon unterwegs“, sagte ein Sprecher. Die Stadt liege an der Strecke, die der Zug in Deutschland nehmen soll.

Bereits gestern hatte es im niedersächsischen Wendland gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen Atomkraftgegnern und der Polizei gegeben. Einsatzkräfte setzten an einer Bundesstraße in Metzingen einen Wasserwerfer, Tränengas und Schlagstöcke ein.

Zudem kam es zu Rangeleien zwischen Beamten und Atomkraftgegnern. Mehrere Leute sollen durch Reizgas verletzt worden sein. Nach Angaben der Polizei nahmen rund 800 Personen an den Protesten teil.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/castor-transport-erreicht-deutschland-30723.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Luftangriff auf IS-Stellung in Syrien

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht „Islamischer Staat“ setzt Gifgas ein

Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" setzen laut eines Zeitungsberichts beim Kampf um die irakische Millionenstadt Mossul Giftgas ein und ...

Weitere Schlagzeilen