Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Enttäuscht vom Feuilleton

© dapd

19.02.2013

Campino Enttäuscht vom Feuilleton

Campino kritisiert Berichterstattung über Heino-Album.

Mainz – Campino, Frontmann der Band Die Toten Hosen, ärgert sich über die seiner Ansicht nach positive Berichterstattung über Heinos Cover-Album „Mit freundlichen Grüßen“. „Ich find‘ das schon komisch, wie vor allen Dingen das Feuilleton dermaßen unkritisch diese Platte bejubelt und dabei vergisst, dass dieser Mann 30 Jahre lang das Aushängeschild der deutschen Hässlichkeit war“, sagte der 50-Jährige in der Sendung „Unitalk“ des Südwestrundfunks laut Mitteilung vom Dienstag.

Kaum nehme Heino sich mal ein paar gute Lieder, sei das alles vergessen, kritisierte der Musiker. „Das ist von ihm taktisch klug gemacht und von seinem Management. Aber erschreckend ist eigentlich das Feuilleton und wer sich da plötzlich in den Staub wirft und Speichel leckt. Das find‘ ich eigentlich das Erstaunliche und enttäuscht bin ich nur vom Feuilleton.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/campino-enttaeuscht-vom-feuilleton-60674.html

Weitere Nachrichten

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Justizzentrum Aachen Gerichtssaal

© ACBahn / CC BY 3.0

Mäßigungsgebot Landgericht Dresden prüft Breivik-Aussage von AfD-Richter Maier

Das Landgericht Dresden prüft erneut, ob Richter Jens Maier bei einem Auftritt gegen das Mäßigungsgebot verstoßen hat. Das berichtet der in Berlin ...

Weitere Schlagzeilen