Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

BW-Bank: Unternehmer hat Kontakt zu Wulff vermittelt

© dts Nachrichtenagentur

30.12.2011

Wulff BW-Bank: Unternehmer hat Kontakt zu Wulff vermittelt

Stuttgart – Nach Angaben der BW-Bank hat der Unternehmer Egon Geerkens den Darlehens-Kontakt zum heutigen Bundespräsidenten Christian Wulff vermittelt.

Wie die Bank am Freitag in Stuttgart mitteilte, habe sich Wulff auf Empfehlung von Geerkens „im Herbst 2009 telefonisch bei der BW-Bank gemeldet.“ Dem Telefonat ging nach Angaben der Bank ein „Gespräch von Herrn Geerkens mit einem Kundenberater der BW-Bank voraus.“ Die BW-Bank hatte sich in den vergangenen Tagen offiziell nicht zum Thema geäußert.

Bundespräsident Wulff steht seit Mitte Dezember in der Kritik, weil er im Jahr 2008 als niedersächsischer Ministerpräsident von der Ehefrau des befreundeten Unternehmers Geerkens einen Kredit über eine halbe Million Euro erhalten haben soll, den er zum Kauf eines Privathauses verwendet hatte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bw-bank-unternehmer-hat-kontakt-zu-wulff-vermittelt-32598.html

Weitere Nachrichten

Straßenverkehr

© über dts Nachrichtenagentur

BP-Europachef Fahrverbote wären „wenig zielführend“

Der Europachef des britischen Ölkonzerns BP, Wolfgang Langhoff, hält nichts von Bannmeilen für Dieselfahrzeuge in Städten wie München oder Stuttgart: ...

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Weitere Schlagzeilen