Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

20.11.2010

BVerfG möchte aus Politik herausgehalten werden

Karlsruhe – Das Bundesverfassungsgericht will aus der Politik herausgehalten werden. „Überwiegend sind wir nicht glücklich, wenn wir benutzt werden, um politische Querelen zu schlichten“, sagte Gerichts-Präsident Andreas Voßkuhle der WAZ-Mediengruppe. Er fügte hinzu, das müsse zwar sein, „aber wir reißen uns nicht um Entscheidungen mit politisch kontaminierten Sachverhalten“. Zuletzt hatte die SPD angekündigt, sie werde wegen der Verlängerung der Atomlaufzeiten nach Karlsruhe gehen. Nach Ansicht der SPD wird der Bundesrat in seinen Mitwirkungsrechten beschnitten. Am kommenden Freitag wird das Gesetz in der Länderkammer diskutiert.

Voßkuhle sagte, „es wäre schön, wenn sich die Politik häufiger dazu durchringen könnte, eine Entscheidung zu treffen, die alle akzeptieren, auch die unterlegene Seite“. Es gebe eine zwiespältige Haltung zum Karlsruher Gericht. „Auf der einen Seite kann die Politik Konflikte nach Karlsruhe entsorgen. Auf der anderen Seite werden hier Entscheidungen getroffen, die der Politik nicht gefallen“, so Voßkuhle weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bverfg-moechte-aus-politik-herausgehalten-werden-17271.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen