Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Borussia Dortmund-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

07.01.2013

1. Bundesliga BVB verlängert Verträge mit Subotic und Bender

Veträge bis 2016 und 2017 verlängert.

Dortmund – Bundesligist Borussia Dortmund hat die Verträge mit Innenverteidiger Neven Subotic und Mittelfeldspieler Sven Bender verlängert. Wie der Verein am Sonntag mitteilte, verlängerte Subotic seinen ursprünglich bis 2014 datierten Kontrakt vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2016. Bender weitete sein ohnehin bis 2016 datiertes Arbeitspapier um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2017 aus.

„Wir sind froh, dass wir zwei weitere Leistungsträger unserer Meistermannschaft dauerhaft an uns binden können“, erklärte Sportdirektor Michael Zorc.

Zuvor hatten unter anderem Mario Götze, Mats Hummels, Jakub Blaszczykowski, Mitch Langerak und Lukasz Piszczek ihre Verträge beim BVB vorzeitig verlängert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bvb-verlaengert-vertraege-mit-subotic-und-bender-58791.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen