Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Robert Lewandowski Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

12.02.2013

1. Bundesliga BVB-Stürmer Lewandowski für drei Spiele gesperrt

BVB hat angekündigt, Einspruch gegen das Urteil einzulegen.

Dortmund – Der Dortmunder Stürmer Robert Lewandowski ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für drei Spiele gesperrt worden. Am vergangenen Spieltag hatte Lewandowski seinen Gegenspieler Per Skjelbred vom Hamburger SV in der 31. Minute hart gefoult und dafür die rote Karte erhalten. Der BVB hat angekündigt, Einspruch gegen das Urteil des Sportgerichts einzulegen.

Lewandowskis Fehlen wäre ein schwerer Rückschlag für die Dortmunder. Derzeit führt der Top-Stürmer neben Mario Mandzukic (FC Bayern München) und Stefan Kießling (Bayer 04 Leverkusen) mit 14 Toren in der laufenden Saison die Bundesliga-Torjägerliste an. Sollte es bei der Entscheidung bleiben, würde Lewandowski in den Spielen gegen Frankfurt, Gladbach und Hannover fehlen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bvb-stuermer-lewandowski-fuer-drei-spiele-gesperrt-60082.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen