Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

BVB gegen Bayern beschert Sky Senderrekorde

© dapd

12.04.2012

Pay-TV BVB gegen Bayern beschert Sky Senderrekorde

Über fünf Millionen Zuschauer sehen „Sportschau“.

München – Pay-TV-Sender Sky hat am Mittwochabend dank des Bundesliga-Spitzenspiels Borussia Dortmund gegen Bayern München gleich zwei Senderrekorde aufgestellt: Insgesamt sahen 2,04 Millionen die fünf Spiele inklusive Konferenz. Nie zuvor hatten mehr Zuschauer eine Sky-Sendung eingeschaltet. Davon sahen 1,42 Millionen Zuschauer den 1:0-Sieg der Dortmunder, der bisherige Topwert lag bei 1,32 Millionen (Bayern – Schalke).

Der Marktanteil für alle Zuschauer lag bei 6,2 Prozent, damit lag Sky während der Spiele (20.00 bis 21.50 Uhr) hinter ARD, ZDF und RTL auf Rang vier der deutschen TV-Sender. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Männer war Sky mit einem Marktanteil von 14,8 Prozent sogar Marktführer aller TV-Sender.

„Diese fantastischen Zuschauerzahlen sind ein Beleg für die hohe Qualität unserer Sportsendungen und für die Bedeutung, die Sky mittlerweilse im deutschen Fernsehmarkt erlangt hat“, sagte Sky-Pressesprecher Ralph Fürther.

Die guten Quoten des Bezahlsenders kommen für Sky zur rechten Zeit: Am Donnerstag endete die zweite Runde im Bieterverfahren der Deutschen Fußball-Liga (DFL) für die Bundesliga-Rechte ab der Saison 2013/14. Bis Mittag sollten die interessierten Sender ihre Angebote bestätigen oder erhöhen.

Die DFL verkündet am Dienstag (17. April), wie die TV-Rechte für die nächsten vier Jahre vergeben werden. Härtester Konkurrent für Sky ist offensichtlich die Deutsche Telekom, die auf die attraktiven Live-Rechte geboten hat.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bvb-gegen-bayern-beschert-sky-senderrekorde-50124.html

Weitere Nachrichten

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Weitere Schlagzeilen