Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

BVB gegen Bayern beschert Sky Senderrekorde

© dapd

12.04.2012

Pay-TV BVB gegen Bayern beschert Sky Senderrekorde

Über fünf Millionen Zuschauer sehen „Sportschau“.

München – Pay-TV-Sender Sky hat am Mittwochabend dank des Bundesliga-Spitzenspiels Borussia Dortmund gegen Bayern München gleich zwei Senderrekorde aufgestellt: Insgesamt sahen 2,04 Millionen die fünf Spiele inklusive Konferenz. Nie zuvor hatten mehr Zuschauer eine Sky-Sendung eingeschaltet. Davon sahen 1,42 Millionen Zuschauer den 1:0-Sieg der Dortmunder, der bisherige Topwert lag bei 1,32 Millionen (Bayern – Schalke).

Der Marktanteil für alle Zuschauer lag bei 6,2 Prozent, damit lag Sky während der Spiele (20.00 bis 21.50 Uhr) hinter ARD, ZDF und RTL auf Rang vier der deutschen TV-Sender. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Männer war Sky mit einem Marktanteil von 14,8 Prozent sogar Marktführer aller TV-Sender.

„Diese fantastischen Zuschauerzahlen sind ein Beleg für die hohe Qualität unserer Sportsendungen und für die Bedeutung, die Sky mittlerweilse im deutschen Fernsehmarkt erlangt hat“, sagte Sky-Pressesprecher Ralph Fürther.

Die guten Quoten des Bezahlsenders kommen für Sky zur rechten Zeit: Am Donnerstag endete die zweite Runde im Bieterverfahren der Deutschen Fußball-Liga (DFL) für die Bundesliga-Rechte ab der Saison 2013/14. Bis Mittag sollten die interessierten Sender ihre Angebote bestätigen oder erhöhen.

Die DFL verkündet am Dienstag (17. April), wie die TV-Rechte für die nächsten vier Jahre vergeben werden. Härtester Konkurrent für Sky ist offensichtlich die Deutsche Telekom, die auf die attraktiven Live-Rechte geboten hat.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bvb-gegen-bayern-beschert-sky-senderrekorde-50124.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Will Smith 2010

© Vanessa Lua / CC BY 2.0

Roland Emmerich Will Smith wollte unter der Erde drehen

Regisseur Roland Emmerich musste nach dem Erfolg von "Independence Day" kuriose Ideen für Fortsetzungen ablehnen. Eine stammte vom damaligen ...

Weitere Schlagzeilen