Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Reinhard Bütikofer

© dts Nachrichtenagentur

24.04.2012

Straßburg Bütikofer will Vorsitzender der Europa-Grünen werden

Unterstützt werden soll Bütikofer durch eine Nominierung auf dem kleinen Parteitag der deutschen Grünen.

Straßburg – Der Europaabgeordnete Reinhard Bütikofer strebt an die Spitze der europäischen Grünen-Partei. „Ich will damit die deutschen Grünen für die europäische grüne Familie noch stärker in die Pflicht nehmen und zugleich die europäische Politik in meiner Partei sichtbarer machen“, sagte der frühere deutsche Grünen-Vorsitzende am Dienstag der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Bütikofer war 2008 vom Bundesvorsitz der deutschen Grünen zurückgetreten, um sich für einen Sitz im Europaparlament zu bewerben. Die Doppelspitze der Europa-Grünen wird Anfang November auf einem Treffen in Athen durch Delegierte aus den 35 Mitgliedsländern gewählt. Derzeit stehen die Italienerin Monica Frassoni und der Belgier Philippe Lamberts an der Spitze.

Unterstützt werden soll Bütikofer durch eine Nominierung auf dem kleinen Parteitag der deutschen Grünen am kommenden Samstag. Ihr Vorsitzender Özdemir sagte, er rechne mit einer „breiten Unterstützung“ für Bütikofer. Bündnis 90/Die Grünen werde auch bei den Schwesterparteien um Unterstützung werben, sagte Özdemir der FAZ.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/butikofer-will-vorsitzender-der-europa-grunen-werden-52307.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen