Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bundesweit erstes Zentrum für Islamische Theologie eröffnet

© dapd

16.01.2012

Theologie Bundesweit erstes Zentrum für Islamische Theologie eröffnet

Schavan: Ein guter Tag “für den Dialog der Religionen”.

Tübingen – An der Universität Tübingen ist am Montag das bundesweit erste Zentrum für Islamische Theologie offiziell eröffnet worden. Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) sagte auf der Eröffnungsfeier, heute sei ein guter Tag “für den Dialog der Religionen, für die Theologie im Haus der Wissenschaft und für den internationalen Austausch der Religionen und der Wissenschaft”.

Schon seit Beginn des Wintersemesters sind 36 junge Menschen im Bachelor-Studiengang “Islamische Theologie” eingeschrieben. An dem Zentrum sollen auch Imame und islamische Religionslehrer ausgebildet werden. In Deutschland sollen vier solcher Institute entstehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesweit-erstes-zentrum-fur-islamische-theologie-eroffnet-34410.html

Weitere Nachrichten

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Positionspapier Union verschärft Kurs gegenüber Russland

CDU und CSU wollen den Kurs gegenüber Russland verschärfen. "Das militärische Vorgehen Russlands in der Ukraine ist inakzeptabel", heißt es in einem ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

Kampf um Aleppo SPD warnt vor vorschnellen Schlüssen

Bezugnehmend auf die jüngsten Erfolge des Assad-Regimes im Kampf um die syrische Großstadt Aleppo warnt Niels Annen, außenpolitischer Sprecher der ...

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

Härtere Asylpolitik SPD lehnt Strobl-Pläne ab

Die SPD hat die von Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) geforderten Maßnahmen für eine härtere Abschiebe- und Asylpraxis abgelehnt. "Wir ...

Weitere Schlagzeilen