Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bundesweit erstes Zentrum für Islamische Theologie eröffnet

© dapd

16.01.2012

Theologie Bundesweit erstes Zentrum für Islamische Theologie eröffnet

Schavan: Ein guter Tag “für den Dialog der Religionen”.

Tübingen – An der Universität Tübingen ist am Montag das bundesweit erste Zentrum für Islamische Theologie offiziell eröffnet worden. Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) sagte auf der Eröffnungsfeier, heute sei ein guter Tag “für den Dialog der Religionen, für die Theologie im Haus der Wissenschaft und für den internationalen Austausch der Religionen und der Wissenschaft”.

Schon seit Beginn des Wintersemesters sind 36 junge Menschen im Bachelor-Studiengang “Islamische Theologie” eingeschrieben. An dem Zentrum sollen auch Imame und islamische Religionslehrer ausgebildet werden. In Deutschland sollen vier solcher Institute entstehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesweit-erstes-zentrum-fur-islamische-theologie-eroffnet-34410.html

Weitere Nachrichten

Soldat übt Festnahme

© über dts Nachrichtenagentur

Nachwuchswerbung Bundeswehr will neues Web-TV-Format auflegen

Nach der YouTube-Serie "Die Rekruten" will die Bundeswehr jetzt ein neues Web-TV-Format auflegen. Die neue Serie soll "Soldatinnen und Soldaten im ...

Peter Ramsauer

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" Ramsauer warnt vor Zerstörung konservativer Werte

Der frühere Verkehrsminister und CSU-Abgeordnete Peter Ramsauer hat in der Debatte um die Ehe für alle die CDU davor gewarnt, die letzten konservativen ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Positive Bilanz Schulz lobt SPD-Minister uneingeschränkt

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat wie erwartet eine überaus positive Bilanz der SPD-Minister in der aktuellen Bundesregierung gezogen. "In den ...

Weitere Schlagzeilen