Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

06.11.2009

Bundeswehrluftangriff Entscheidung über Anklage fällt morgen

Köln/Dresden – Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden gibt morgen Vormittag bekannt, ob sie ein formelles Ermittlungsverfahren gegen Oberst Georg Klein einleitet, der am 4. September den Luftangriff auf zwei von den Taliban entführte Tanklastzüge anordnete. Das teilte Oberstaatsanwalt Wolfgang Klein in der Freitag-Ausgabe des „Kölner Stadt-Anzeiger“ mit. Derzeit würden noch „die Feinheiten abgestimmt“, sagte Klein der Zeitung und betonte, dass der Nato-Bericht über den Fall bei der Entscheidungsfindung zentral gewesen sei. Die beiden Staatsanwälte hätten fleißig gearbeitet, um schnellstmöglich zu einer Entscheidung zu gelangen, da sie sich der Wichtigkeit und dem medialen Interesse des Falles durchaus bewusst seien.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundeswehrluftangriff-entscheidung-anklage-3333.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Scholz Union soll Steinmeier zum Bundespräsidenten wählen

Im Ringen um die Nachfolge von Joachim Gauck erhöht die SPD den Druck auf Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel. Der stellvertretende ...

Polizei Streifenwagen

© Matti Blume / CC BY-SA 3.0

Niedrige Aufklärungsquote bei Einbrüchen GdP fordert Gesetzesänderung und mehr Personal

Für eine bessere Aufklärungsquote von Einbrüchen fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine Änderung des Strafgesetzbuches und mehr Personal. In einem ...

Applestore

© N-Lange.de / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks fordert von Konzernen reparierfähige Handys

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Konzerne wie Apple oder Samsung dazu aufgerufen, reparierfähige Handys anzubieten. "Ich hoffe, das ...

Weitere Schlagzeilen