Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

De Maizière verteidigt Kauf bewaffneter Drohnen

© dapd

21.02.2013

Bundeswehr De Maizière verteidigt Kauf bewaffneter Drohnen

Parlamentsbeschluss vor Einsatz nötig.

Kiel – Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) hat Kritik an dem geplanten Kauf von bewaffneten Drohnen für die Bundeswehr zurückgewiesen. In bestimmten Situationen gehöre der gezielte Treffer zum Alltag von Soldaten, sagte er den „Kieler Nachrichten“. „Das ist seit der Erfindung von Pfeil und Bogen so“, betonte er.

Zum Einsatz kämen die Flugkörper nur im Falle eines internationalen Mandats und nach einem Regierungsbeschluss, dem das Parlament zugestimmt habe, sagte er der Zeitung. „Das unterscheidet uns in der Rechtsauffassung von dem, was die Amerikaner im Moment tun“, fügte er hinzu.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundeswehr-de-maizire-verteidigt-kauf-bewaffneter-drohnen-60801.html

Weitere Nachrichten

Stephan Mayer CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

Tschetschenische Asylanträge Union verlangt beschleunigte Bearbeitung

Nach den jüngsten Razzien gegen Tschetschenen unter Terrorverdacht hat die Union eine beschleunigte Bearbeitung von Asylanträgen von Tschetschenen durch ...

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Weitere Schlagzeilen