Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Grüne sehen Baden-Württemberg in Schlüsselrolle

© dapd

22.02.2013

Bundestagswahl Grüne sehen Baden-Württemberg in Schlüsselrolle

Baden-Württemberg sei „das Schicksalsland“.

Stuttgart – Baden-Württemberg kommt bei der Bundestagswahl im September nach Ansicht der Grünen eine Schlüsselrolle zu. Um einen Regierungswechsel in Berlin herbeizuführen, müssten die Grünen vor allem in Baden-Württemberg Stimmenzuwächse erreichen, sagten die Grünen-Landesvorsitzenden Thekla Walker und Chris Kühn der „Stuttgarter Zeitung“ (Samstagausgabe). Für Samstag war ein Strategietreffen des Landesvorstandes mit der Bundesgeschäftsführerin Steffi Lemke in Ludwigsburg geplant.

Kühn nannte Baden-Württemberg „das Schicksalsland für die CDU, für die FDP und für die Grünen“. Ziel seiner Partei in Baden-Württemberg sei es, das beste Wahlergebnis aller Zeiten zu erzielen. Als Maßstab nannte Kühn den Erfolg der Grünen bei der Landtagswahl. Im März 2011 gaben rund 1,2 Millionen Baden-Württemberger den Grünen ihre Stimme. Bei der letzten Bundestagswahl erhielten sie nur 756.000 Stimmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundestagswahl-gruene-sehen-baden-wuerttemberg-in-der-schluesselrolle-60998.html

Weitere Nachrichten

Wilde Müllkippe

© Dezidor / CC BY 3.0

Bericht Immer mehr Umweltdelikte in Deutschland

Die Staatsanwaltschaften in Deutschland ermitteln immer häufiger wegen Umweltdelikten wie illegale Müllentsorgung oder Verschmutzung von Gewässern, Luft ...

Kita

© über dts Nachrichtenagentur

DStGB Kommunen gegen Abschaffung von Kita-Gebühren

Der Städte- und Gemeindebund stellt sich gegen die von der SPD geforderte generelle Abschaffung von Kita-Gebühren. "Da Eltern mit geringem Einkommen ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Türkei Schriftsteller Orhan Pamuk wirft dem Staat Willkür vor

Der türkische Schriftsteller und Nobelpreisträger Orhan Pamuk wirft dem türkischen Staat Willkür im Umgang mit seinen Bürgern vor. Er bezieht sich auf die ...

Weitere Schlagzeilen