Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bundestag billigt schwarz-gelbe Steuerpläne

© dapd

29.03.2012

Plenum Bundestag billigt schwarz-gelbe Steuerpläne

SPD, Grüne und Linke stimmten dagegen.

Berlin – Der Bundestag hat die Steuerpläne der schwarz-gelben Bundesregierung gebilligt. Das Plenum beschloss am Donnerstag eine Erhöhung des Grundfreibetrags um insgesamt 350 Euro. Damit soll der sogenannten Kalten Progression entgegengewirkt werden. Während die schwarz-gelbe Regierungskoalition dem Gesetz zustimmte, lehnten die Fraktionen von SPD, Grüne und Linke das Vorhaben ab.

Als Kalte Progression wird der Effekt bezeichnet, dass geringe Einkommenssteigerungen in Höhe der Inflation durch die Einstufung in einen höheren Steuertarif aufgefressen werden. Schwarz-Gelb will dieses Phänomen ab 2013 in mehreren Schritten abbauen. Zudem soll es zukünftig alle zwei Jahre einen Bericht über die Auswirkungen der Kalten Progression geben, auf dessen Grundlage dann über eine erneute Korrektur entschieden wird.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundestag-billigt-schwarz-gelbe-steuerplaene-48154.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Störerhaftung Große Koalition einigt sich auf WLAN-Gesetz

Die Große Koalition hat sich in letzter Minute auf die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung geeinigt, die den Weg frei machen soll für mehr kabelloses ...

CDU-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Wahlprogramm der Union wird vorgestellt

Kommenden Montag wollen die Vorstände von CDU und CSU ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschließen, anschließend werden es CDU-Chefin Angela Merkel ...

Einkommensteuer

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union will Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen

CDU und CSU wollen Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen. Wie die "Welt" in ihrer Dienstagausgabe unter Bezug auf das Regierungsprogramm ...

Weitere Schlagzeilen