Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bundestag beschließt längere Laufzeiten für Atomkraftwerke

© dts Nachrichtenagentur

28.10.2010

Bundestag beschließt längere Laufzeiten für Atomkraftwerke

Berlin – Der Bundestag in Berlin hat eine Verlängerung der Laufzeiten für die 17 Atomkraftwerke in Deutschland beschlossen. Mit der Mehrheit von Union und FDP hat das Parlament dafür gestimmt, dass die Kraftwerke im Schnitt zwölf Jahre länger am Netz bleiben. Die Bundesregierung hat angekündigt, das Gesetz ohne den Bundesrat umzusetzen, die Opposition will dagegen vor dem Bundesverfassungsgericht Klage einzureichen.

Unmittelbar vor der Entscheidung im Bundestag hatten sich Opposition und Regierung am Donnerstag einen heftigen Schlagabtausch geliefert. Umweltminister Röttgen musste scharfe Kritik von den Oppositionsfraktionen hinnehmen. Er gab die Kritik zurück. „Sie sind energiepolitische Blindgänger“, entgegnete Röttgen auf die Beiträge der Opposition.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundestag-beschliesst-laengere-laufzeiten-fuer-atomkraftwerke-16565.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen