Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

06.02.2011

Bundesregierung will Tierschutz in Deutschland stärken

Berlin – Die Bundesregierung hat den Willen bekundet, den Tierschutz in Deutschland zu stärken. „Wir werden den Tierschutz verbessern und ihn transparenter machen“, sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) der „Welt“. So soll es künftig keine Käfighaltung von Legehennen mehr geben. Brandzeichen bei Pferden sollen verboten werden. „Was jetzt auf dem Tisch liegt, sind erste Eckpunkte“, sagte Aigner. „Vieles davon kann schnell in die Umsetzung gehen.“

Als eine Konsequenz aus dem aktuellen Dioxin-Skandal will Aigner eine Diskussion über die Zukunft der Landwirtschaft anstoßen und eine „Charta für Landwirtschaft und Verbraucher“ vorlegen. Im Rahmen dieser Charta sollen „auch die geltenden Tierschutzstandards überprüft werden“, sagte Aigner.

„Wir dürfen die Diskussion über unsere Landwirtschaft der Zukunft nicht auf die Frage der Finanzen verengen“, sagte Aigner. „Wir müssen darüber reden, was die Verbraucher erwarten, wie nachhaltige Landwirtschaft aussieht, was der Natur und auch dem Wohl der Tiere dient.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesregierung-will-tierschutz-in-deutschland-staerken-19691.html

Weitere Nachrichten

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Weitere Schlagzeilen