Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

09.03.2015

Finanzen Bundesregierung sieht Zinsen der Bausparkassen kritisch

„Nach den Lebensversicherern geraten nun die Bausparkassen in den Fokus.“

Berlin – Das Geschäftsmodell der 21 deutschen Bausparkassen gerät wegen dauerhaft niedriger Zinsen unter Druck. Deshalb hat die Bundesregierung „die zuständige Aufsicht gebeten, die Entwicklung der Risikosituation und Solvenz der Bausparkassen unter besonderer Berücksichtigung der Niedrigzinsphase zu überwachen und gegebenenfalls Maßnahmen zu ergreifen“, heißt es in einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen, die dem „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe) vorliegt.

Die Finanzaufsicht Bafin stehe dabei in einem engen Dialog mit den einzelnen Bausparkassen und deren Eigentümern, so die Bundesregierung. „Nach den Lebensversicherern geraten nun die Bausparkassen in den Fokus der Finanzaufsicht“, urteilt der finanzpolitische Sprecher der Grünen, Gerhard Schick.

Die Bausparkassen sind zuletzt durch die Kündigung von voll besparten Bausparverträgen in die Kritik geraten, die deutlich höher verzinst waren als aktuelle Veträge. „Das Niedrigzinsniveau drückt auf die Erträge der Bausparkassen, deswegen kommen sie um unpopuläre Maßnahmen nicht herum“, sagte Andreas Zehnder, Vorstandschef des Verbandes der Privaten Bausparkassen.

In diesen Streit mischt sich die Regierung nicht ein. Es sei nicht Aufgabe der Politik, zivilrechtlichen Entscheidungen der Gerichte vorzugreifen oder diese zu kommentieren, heißt es.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesregierung-sieht-zinsen-der-bausparkassen-kritisch-80012.html

Weitere Nachrichten

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaftsweiser Feld SPD-Steuerpläne schädlich

Der Wirtschaftsweise Lars Feld hat vor gravierenden negativen Auswirkungen gewarnt, sollten die Steuerpläne von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz umgesetzt ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Weitere Schlagzeilen