Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Transall der Bundeswehr

© über dts Nachrichtenagentur

12.01.2013

Kampf gegen Islamisten Bundesregierung prüft Transall-Einsatz in Mali

Logistische Unterstützung wird in Betracht gezogen.

Berlin – Die Bundesregierung ist angesichts der französischen Intervention in Mali offensichtlich bereit, eine logistische Unterstützung im Kampf gegen die Islamisten in Betracht zu ziehen.

Eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes sagte der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (F.A.S.), ob deutsche Hilfe in Betracht komme, werde geprüft, wenn die Eckdaten einer afrikanischen Mission feststünden.

Deutschland unterstütze die Bemühungen der Wirtschaftsgemeinschaft westafrikanischer Staaten (Ecowas), „einen Verhandlungsprozess zu vermitteln, ebenso wie die vom UN-Sicherheitsrat genehmigte Aufstellung einer afrikanischen Unterstützungsmission für die Sicherheit und Integrität Malis“.

Der derzeitige Ecowas-Vorsitzende und ivorische Präsident Alassane Ouattara ordnete am Freitag die sofortige Entsendung einer Eingreiftruppe nach Mali an. Er wird am Mittwoch zu einem Treffen mit Bundeskanzlerin Merkel in Berlin erwartet. Afrikanische Diplomaten gehen davon aus, dass Ouattara dann um den Einsatz deutscher Transall-Transportmaschinen bitten wird.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesregierung-prueft-transall-einsatz-in-mali-58951.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen