Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bundesregierung muss Rechtshilfegesuch ablehnen

© dapd

08.04.2012

Steuergewerkschaft Bundesregierung muss Rechtshilfegesuch ablehnen

„Schäuble hat den Fahndern sehr gute Arbeit bescheinigt.“.

Berlin – Die Deutsche Steuergewerkschaft hat die Bundesregierung nach den Haftbefehlen gegen drei deutsche Steuerfahnder aufgefordert, das Rechtshilfegesuch der Schweizer Justiz „auf Eis“ zu legen.

Gewerkschaftschef Thomas Eigenthaler sagte der Zeitung „Bild am Sonntag“: „Schäuble hat den Fahndern sehr gute Arbeit bescheinigt. Es gibt überhaupt keinen Grund, sie zu verhören oder gar ihre Wohnungen oder Büros zu durchsuchen. Notfalls müssen die Fahnder bis zum Bundesverfassungsgericht, um zu klären, was rechtens ist.“

Die Schweizer Justiz wertet den Ankauf einer Steuersünder-CD Haftbefehle durch deutsche Steuerfahnder als „nachrichtliche Wirtschaftsspionage“ und hat drei Fahnder zur Festnahme ausgeschrieben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesregierung-muss-rechtshilfegesuch-ablehnen-49555.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Störerhaftung Große Koalition einigt sich auf WLAN-Gesetz

Die Große Koalition hat sich in letzter Minute auf die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung geeinigt, die den Weg frei machen soll für mehr kabelloses ...

CDU-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Wahlprogramm der Union wird vorgestellt

Kommenden Montag wollen die Vorstände von CDU und CSU ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschließen, anschließend werden es CDU-Chefin Angela Merkel ...

Einkommensteuer

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union will Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen

CDU und CSU wollen Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen. Wie die "Welt" in ihrer Dienstagausgabe unter Bezug auf das Regierungsprogramm ...

Weitere Schlagzeilen