Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

16.07.2011

Bundesregierung erhöht humanitäre Hilfe für Länder am Horn von Afrika

Berlin – Die Bundesregierung will die humanitäre Hilfe für die Länder am Horn von Afrika erhöhen und hat die Soforthilfe um weitere fünf Millionen Euro aufgestockt. Das erklärten Bundesaußenminister Guido Westerwelle und Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel (beide FDP) am Samstag in Berlin.

Mit den Geldern, die je zur Hälfte vom Auswärtigen Amt und vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung bereitgestellt werden, sollen vorrangig Flüchtlinge, Binnenvertriebene, Frauen und Kinder in besonders betroffenen Regionen humanitär notversorgt werden. Die Mittel werden deutschen Nichtregierungs- und multinationalen Hilfsorganisationen mit besonderer Ortskenntnis und wechselseitiger Abstimmung und Zusammenarbeit sowie dem Welternährungsprogramm zur Verfügung gestellt, erklärten Westerwelle und Niebel. Zugleich appellierten beide an die Hilfsbereitschaft der Deutschen auch durch private Spenden die Menschen vor Ort zu unterstützen.

Die humanitäre Lage in weiten Teilen Somalias, Kenias, Äthiopiens, Eritreas und Djiboutis hat sich in den vergangenen Wochen weiter zugespitzt. Eine anhaltende Dürre hat zu Ernteausfällen, gestiegenen Nahrungsmittelpreisen und damit erheblicher Unterversorgung großer Bevölkerungsteile geführt.

In Somalia kommen die Folgen des Bürgerkrieges hinzu, die unter anderem zu steigenden Flüchtlingszahlen in die Nachbarländer führt. 2011 hat das Auswärtige Amt bereits 3,6 Millionen Euro für Humanitäre Hilfe am Horn von Afrika geleistet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesregierung-erhoeht-humanitaere-hilfe-fuer-laender-am-horn-von-afrika-23687.html

Weitere Nachrichten

Wilde Müllkippe

© Dezidor / CC BY 3.0

Bericht Immer mehr Umweltdelikte in Deutschland

Die Staatsanwaltschaften in Deutschland ermitteln immer häufiger wegen Umweltdelikten wie illegale Müllentsorgung oder Verschmutzung von Gewässern, Luft ...

Kita

© über dts Nachrichtenagentur

DStGB Kommunen gegen Abschaffung von Kita-Gebühren

Der Städte- und Gemeindebund stellt sich gegen die von der SPD geforderte generelle Abschaffung von Kita-Gebühren. "Da Eltern mit geringem Einkommen ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Türkei Schriftsteller Orhan Pamuk wirft dem Staat Willkür vor

Der türkische Schriftsteller und Nobelpreisträger Orhan Pamuk wirft dem türkischen Staat Willkür im Umgang mit seinen Bürgern vor. Er bezieht sich auf die ...

Weitere Schlagzeilen