Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Joachim Gauck

© über dts Nachrichtenagentur

03.05.2015

Bundespräsidenten-Amt Forderungen nach zweiter Amtszeit von Gauck

Gauck „tut Deutschland gut“.

Berlin – Führende Politiker mehrerer Parteien treten für eine zweite Amtszeit von Bundespräsident Joachim Gauck ein.

Gauck „tut Deutschland gut“, sagte der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Thomas Strobl, der „Welt am Sonntag“. Seine Reden seien „nicht immer bequem, aber bestens für unser Land“. Daher würde er sich freuen, wenn Gauck für eine weitere Amtszeit zur Verfügung stünde, betonte der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende.

Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Reiner Haseloff (CDU), hob die Rolle Gaucks bei der Vereinigung Deutschlands hervor. „Auf diesen Bundespräsidenten können wir, besonders wir Ostdeutsche, stolz sein“, sagte er der Zeitung. „Über eine zweite Amtszeit würde ich mich freuen.“

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Katrin Göring-Eckardt, betonte: „In Zeiten einer großen Koalition, die jede politische Debatte meidet, tut ein so streitbarer Bundespräsident gut.“ Eine Kandidatur Gaucks für eine zweite Amtszeit würde sie „sehr unterstützen“, sagte sie der „Welt am Sonntag“.

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner stellte fest: „Unserem Land tut es gut, dass unser Bundespräsident so glaubwürdig für die Idee der Freiheit wirbt.“ Entscheide sich Gauck für eine erneute Kandidatur, könne er sich der Unterstützung der Liberalen in der Bundesversammlung sicher sein.

Vor einigen Tagen hatte sich bereits Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) für eine weitere Amtszeit Gaucks eingesetzt. Der heute 75-jährige Gauck hat sich zu der Frage der zweiten Amtszeit bisher nur ausweichend oder gar nicht geäußert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundespraesidenten-amt-forderungen-nach-zweiter-amtszeit-von-gauck-82972.html

Weitere Nachrichten

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Weitere Schlagzeilen