Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bundespräsident Wulff bleibt im Amt

© Laurence Chaperon

22.12.2011

Wulff Bundespräsident Wulff bleibt im Amt

Berlin – Bundespräsident Christian Wulff hat in seiner persönlichen Erklärung angekündigt, sein Amt weiter auszuüben.

„Ich werde das Amt auch in Zukunft gewissenhaft ausfüllen“, erklärte Wulff im Schloss Bellevue. Zudem entschuldigte sich der Bundespräsident für die „Irritationen“, die der Kredit für sein Haus ausgelöst habe. Er räumte ein, dass er in dieser Hinsicht für mehr Transparenz hätte sorgen zu müssen.

Die Trennung von seinem langjährigen Sprecher Olaf Glaeseker bedauerte Wulff am Rande seine Erklärung sehr und dankte ihm für seine Arbeit. Nähere Einzelheiten zu diesem Schritt gab Wulff jedoch nicht bekannt. Es wird spekuliert, dass Glaeseker selbst um seine Entlassung gebeten habe.

Kurz zuvor berichtete der „Spiegel“, dass Wulff für seinen Anschlusskredit besonders günstige Konditionen erhalten habe, wie sie für „gehobene Privatkunden“ üblich seien. So seien die Zinsen offenbar um die Hälfte niedriger gewesen als bei der Immobilienfinanzierung von normalen Kunden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundespraesident-wulff-bleibt-im-amt-32054.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks SPD 2015

© Jakob Gottfried / CC BY-SA 3.0

SPD Hendricks lehnt Ausweitung der Pfandpflicht ab

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat mit Ablehnung auf eine Forderung der Länder zur Anpassung des Pfand-Systems im geplanten ...

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Weitere Schlagzeilen