Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

07.01.2010

Bundespolizei nimmt acht Passagiere wegen Randale im Flieger fest

Düsseldorf – Auf dem Flughafen Düsseldorf hat die Polizei gestern acht aus Bangkok ankommende Niederländer festgenommen. Wie die Behörden mitteilten, waren sie von der Crew gegen 16 Uhr darüber informiert worden, dass sich an Bord der Maschine acht randalierende Personen befinden. Die acht Niederländer würden über Sitzreihen springen, Crewmitglieder beleidigen und Drogen konsumieren. Auf Sicherheitsanweisungen des Personals hätten sie nicht reagiert. Nach Ankunft der Maschine zwei Stunden später wurden im Gepäck der Männer und Frauen im Alter zwischen 19 und 24 mehrere Drogen in Tablettenform gefunden. Gegen die Fluggäste wird nun wegen Beleidigung sowie Verstoßes gegen das Betäubungsmittel- und Luftsicherheitsgesetz ermittelt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundespolizei-nimmt-acht-passagiere-wegen-randale-im-flieger-fest-5643.html

Weitere Nachrichten

kik-Filiale

© über dts Nachrichtenagentur

Bangladesh Accord Modemarken unterschreiben neuen Vertrag mit Arbeitern

Der Vertrag über die Sanierung der Textilfabriken in Bangladesch, der sogenannte Bangladesh Accord, wird über das Jahr 2018 hinaus verlängert. Damit soll ...

Homosexueller Aktivist

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Landesgruppenchefin will gegen „Ehe für alle“ stimmen

CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt wird nach eigenen Angaben im Bundestag gegen die "Ehe für alle" stimmen. "Die Ehe von Frau und Mann steht unter ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

Atommülltransport Castor in Neckarwestheim angekommen

Obwohl der erste Atommülltransport am Abend bereits erfolgt ist, will die Gemeinde Neckarwestheim (Landkreis Heilbronn) wegen der Castortransporte beim ...

Weitere Schlagzeilen