Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

11.03.2010

Bundesnetzagentur warnt wieder vor Betrügern

Bonn – Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat Verbraucher vor Unternehmen gewarnt, die angeblich mit der Bundesbehörde kooperieren würden. Diese gäben sich fälschlicherweise als Mitarbeiter oder Kooperationspartner der Bundesnetzagentur aus und versprechen, Datenmissbrauch kostenpflichtig zu bekämpfen, so die BNetzA. Häufig würden die Verbraucher hierbei aufgefordert, ihre Bankverbindungsdaten zu nennen, damit das Entgelt für eine Dienstleistung abgebucht werden kann. Diesbezüglich hat die Bundesnetzagentur eine ausdrückliche Warnung an die Verbraucher ausgesprochen, sorgfältig mit ihren persönlichen Daten, insbesondere ihren Kontodaten, umzugehen. Diese sollten nur gezielt und im Bedarfsfall an seriöse Vertragspartner und Firmen weitergegeben werden. Im Zweifelsfall könne die örtliche Verbraucherzentrale weiterhelfen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesnetzagentur-warnt-wieder-vor-betruegern-8202.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

NPD Kundgebung Wuerzburg

© Christian Horvat / CC BY-SA 3.0

NPD-Verbot Lammert begrüßt Bedeutung der Karlsruher Entscheidung

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die politische Bedeutung der Karlsruher NPD-Entscheidung hervorgehoben. "Ich begrüße, dass das ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Weitere Schlagzeilen