Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

10.09.2010

Bundesliga Schalke nach Fehlstart in Hoffenheim unter Druck

Hoffenheim – In der 1. Bundesliga trifft am Freitagabend Tabellenführer TSG Hoffenheim 1899 auf den noch sieglosen FC Schalke 04. Während die Elf von Trainer Ralf Rangnick mit zwei Siegen in die Saison gestartet ist, muss das Magath-Team alles geben um den Saisonstart nicht gänzlich zu verschlafen. Anlass zur Hoffnung geben dabei die „Last-Minute-Transfers“, Klaas Jan Huntelaar und José Manuel Jurado. Am Samstagabend folgt dann das Topspiel des 3. Spieltages: Der FC Bayern München empfängt in der heimischen Arena den SV Werder Bremen. Dabei fehlen Bremen mit Pizarro, Naldo und Mertesacker gleich drei ganz wichtige Säulen.

Zuvor kommt es am Samstagnachmittag zu folgenden Partien: Borussia Dortmund – VfL Wolfsburg, Hamburger SV – Nürnberg, Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt, Freiburg – VfB Stuttgart und Hannover 96 – Bayer Leverkusen. Am Sonntagnachmittag treten die Mainzer zu Hause gegen den noch ungeschlagenen Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern an. Den Spieltag schließen dann am Sonntagabend der FC Köln und St. Pauli ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesliga-schalke-nach-fehlstart-in-hoffenheim-unter-druck-14762.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Lukas Podolski 2012 FC Arsenal

© Ronnie Macdonald / CC BY 2.0

"Die Garde der Löwen" Podolski will häufiger als Synchronsprecher arbeiten

Fußballstar Lukas Podolski würde gerne häufiger als Synchronsprecher arbeiten. "Es macht auf jeden Fall Spaß. Wenn man dann am Ende die Serie sieht und ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

Weitere Schlagzeilen