Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

05.11.2010

Bundesliga Schalke, Gladbach und Stuttgart unter Zugzwang

Gelsenkirchen – Der Tabellenletzte Schalke 04 eröffnet am Freitagabend (20:30 Uhr) den 11. Spieltag der ersten Bundesliga. Im Heimspiel gegen St. Pauli muss die Mannschaft von Trainer Felix Magath unbedingt punkten, um die Abstiegsränge zu verlassen und den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verlieren. Dabei wird Stürmerstar Raul trotz der Kritik der letzten Tage wieder in der Startformation stehen. Trainer Magath fordert von seinem Spieler „mehr Aktionen im Strafraum“, um Stürmerkollegen Klaas Jan Huntelaar die Räume zu geben, die der „Torhunter“ für gefährliche Aktionen braucht.

Am Samstagnachmittag folgen dann die Spiele Hamburg – Hoffenheim, Frankfurt – Wolfsburg, Mönchengladbach – Bayern München, Freiburg – Mainz und die Partie Nürnberg gegen Köln. Am Sonntag dürfen dann die Europa League-Teams wieder ran. Hannover empfängt um 15:30 Uhr den Tabellenführer aus Dortmund, zeitgleich startet das Spiel Leverkusen gegen Kaiserslautern. Am Sonntagabend werden dann der VfB Stuttgart und Werder Bremen den Spieltag komplettieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesliga-schalke-gladbach-und-stuttgart-unter-zugzwang-16848.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen