Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

30.01.2010

Bundesliga Schalke bleibt auf Platz drei

Gelsenkirchen – Der FC Schalke 04 hat seinen Siegeszug am Samstagabend des 20. Spieltags in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Das Team von Trainer Felix Magath besiegte 1899 Hoffenheim mit 2:0. Mit diesem Sieg festigen die Schalker Platz drei in der Tabelle. Die Hoffenheimer stagnieren derzeit auf Rang neun. Schalke agierte clever, Hoffenheim hatte kaum Mittel – so lässt sich das Spielgeschehen zusammenfassen. Kevin Kuranyi (19.) und Lukas Schmitz (49.) waren die Torschützen in einer Partie, in der die Schalker ihre Titelambitionen untermauerten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesliga-schalke-bleibt-auf-platz-drei-6518.html

Weitere Nachrichten

Rad-Rennfahrer mit Fahrradhelm

© über dts Nachrichtenagentur

Dopingskandale Scharping sieht Radsport vollständig rehabilitiert

Für Rudolf Scharping hat der Radsport seine Glaubwürdigkeit nach den großen Dopingskandalen komplett zurückgewonnen. Auf die Frage, bei welchem Kilometer ...

Anthony Modeste 1. FC Köln

© über dts Nachrichtenagentur

1. FC Köln Schmadtke bestätigt Angebot aus China für Modeste

Im Bemühen, Stürmer Anthony Modeste zu verpflichten, ist der chinesische Erstligist Tianjin Quanjian beim 1. FC Köln mit einem Angebot vorstellig geworden: ...

ARD

© über dts Nachrichtenagentur

Sportübertragungen DOSB-Vize fordert ARD und ZDF zum Umdenken auf

Der Vize-Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Walter Schneeloch, fordert nach dem Verlust der Champions-League-Rechte im ZDF ein ...

Weitere Schlagzeilen