Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

14.05.2010

Bundesliga-Relegation Nürnberg hofft nach Sieg auf Klassenerhalt

Nürnberg – Der Erstligist 1. FC Nürnberg hat sich mit einem knappen 1:0-Sieg im gestrigen ersten Relegationsspiel gegen den FC Augsburg eine gute Ausgangsposition für den Klassenerhalt erarbeitet. Das entscheidende Tor für die Franken erzielte Christian Eigler in der 84. Minute per Kopf. Zuvor hatte Stürmer Albert Bunjaku einen Foulelfmeter (67.) und somit die sichere Chance zur Nürnberger Führung vergeben. Bis dahin hatte der starke Augsburger Keeper Simon Jentzsch bereits viele Chancen der Nürnberger zunichte gemacht. „Wir haben ein gutes Spiel gemacht, nur die Chancenverwertung hätte besser sein können“, meinte Torschütze Eigler nach der Partie. Mit dem Tor im Rücken brauchen die Franken im zweiten Relegationsspiel nur ein Unentschieden zum Klassenerhalt. Das Rückspiel in der Augsburger Impuls-Arena findet am Sonntag ab 18 Uhr statt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesliga-relegation-nuernberg-hofft-nach-sieg-auf-klassenerhalt-10473.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

TSV 1860 München Ismaik will gegen 50+1-Regel klagen

Der jordanische Großinvestor des TSV 1860 München, Hasan Ismaik, will gerichtlich gegen die "50+1-Regel" gerichtlich vorgehen. "Ich wollte das nie machen, ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball 1860 München erhält keine Lizenz für die 3. Liga

Der TSV 1860 München erhält keine Lizenz für die 3. Liga. "Der für die Lizenz notwendige Betrag für die 3. Liga ist bis zum Fristende am Freitag, 2. Juni ...

Marcel Schmelzer BVB

© über dts Nachrichtenagentur

BVB-Kapitän Schmelzer Vertrauen zur Klubführung gewachsen

Marcel Schmelzer, Kapitän von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund, vertraut der Klubführung auch nach der der Trennung von Cheftrainer Thomas Tuchel. ...

Weitere Schlagzeilen