Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

14.05.2010

Bundesliga-Relegation Nürnberg hofft nach Sieg auf Klassenerhalt

Nürnberg – Der Erstligist 1. FC Nürnberg hat sich mit einem knappen 1:0-Sieg im gestrigen ersten Relegationsspiel gegen den FC Augsburg eine gute Ausgangsposition für den Klassenerhalt erarbeitet. Das entscheidende Tor für die Franken erzielte Christian Eigler in der 84. Minute per Kopf. Zuvor hatte Stürmer Albert Bunjaku einen Foulelfmeter (67.) und somit die sichere Chance zur Nürnberger Führung vergeben. Bis dahin hatte der starke Augsburger Keeper Simon Jentzsch bereits viele Chancen der Nürnberger zunichte gemacht. „Wir haben ein gutes Spiel gemacht, nur die Chancenverwertung hätte besser sein können“, meinte Torschütze Eigler nach der Partie. Mit dem Tor im Rücken brauchen die Franken im zweiten Relegationsspiel nur ein Unentschieden zum Klassenerhalt. Das Rückspiel in der Augsburger Impuls-Arena findet am Sonntag ab 18 Uhr statt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesliga-relegation-nuernberg-hofft-nach-sieg-auf-klassenerhalt-10473.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Weitere Schlagzeilen