Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

23.08.2010

1. Bundesliga Mainz und Leverkusen starten mit Siegen

Leverkusen konnte sich mit 2:0 gegen Dortmund durchsetzen.

Dortmund/Mainz – Die Bundesligisten Bayer Leverkusen und FSV Mainz 05 haben ihr erstes Bundesligaspiel jeweils gewonnen. Leverkusen konnte sich mit 2:0 gegen Dortmund durchsetzen. Mainz siegte ebenfalls mit 2:0 gegen Stuttgart. Leverkusen konnte bereits in der ersten Halbzeit Akzente setzen. Mit den beiden Toren, 19. und 22. Minute, sicherte sich der Verein von Trainer Jupp Heynckes den Sieg vor 73.300 Zuschauern.

In der Begegnung Mainz – Stuttgart konnte sich der FSV vor ausverkauftem Stadion bravourös gegen Stuttgart durchsetzen. Bereits in der ersten Spielhälfte ging Mainz durch den Treffer von Allagui in Führung. Den Treffer zum Endstand besorgte der Däne Rasmussen dann zu Beginn der zweiten Halbzeit in der 47. Minute.

Bei Stuttgart lief es dagegen suboptimal. Nationalspieler Cacau war in der 18. Minute bei einem Foulelfmeter am Mainzer Keeper Christian Wetklo gescheitert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesliga-mainz-und-leverkusen-starten-mit-siegen-13414.html

Weitere Nachrichten

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schiedsrichterin Steinhaus hat keine Angst vor Fehlentscheidungen

Bibiana Steinhaus, ab kommender Saison erste Schiedsrichterin in der ersten Fußball-Bundesliga, hat keine Angst, ihre Reputation durch Fehlentscheidungen ...

Weitere Schlagzeilen