Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

11.12.2009

Bundesliga Hertha BSC Berlin und Bayer Leverkusen trennen sich 2:2

Berlin – Hertha BSC Berlin und Bayer Leverkusen haben sich im Freitagsspiel mit 2:2 getrennt. Am Samstag spielen dann Hoffenheim gegen die Eintracht, Bochum gegen Bayern, Mönchengladbach gegen Hannover, Freiburg gegen Köln und Nürnberg gegen den HSV. Das Topsiel am 16. Spieltag in der Fußball-Bundesliga ist dann am Samstagabend die Partie Werder gegen Schalke. Am Sonntag treffen noch Mainz und Stuttgart sowie Wolfsburg und Dortmund aufeinander.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesliga-hertha-und-leverkusen-trennen-sich-22-4719.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation 1860 München nach Chaos-Spiel abgestiegen

Der TSV 1860 München hat das von chaotischen Szenen begleitete Relegations-Rückspiel gegen den Drittligisten Jahn Regensburg am Dienstagabend mit 0:2 ...

Thomas Tuchel BVB

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Thomas Tuchel getrennt. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs ...

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Weitere Schlagzeilen