Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

07.02.2010

Bundesliga Frankfurt klettert in der Tabelle

Dortmund – Eintracht Frankfurt hat sich am frühen Sonntagabend etwas überraschend bei Borussia Dortmund durchgesetzt. Die Hessen siegten mit 3:2 und klettern in der Tabelle auf Platz sieben. Die Dortmunder verpassten die große Chance, sich mit einem Sieg der Tabellenspitze in der Fußball-Bundesliga zu nähern. Die Frankfurter gingen bereits in der 8. Minute durch Benjamin Köhler in Führung. Mats Hummels und Lucas Barrios trafen im Anschluss für den BVB. Die Eintracht-Akteure dreht in der zweiten Hälfte noch einmal auf und kamen durch Tore von Sebastian Jung und Alexander Meier zum umjubelten Erfolg.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesliga-frankfurt-klettert-in-der-tabelle-6755.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Weitere Schlagzeilen