Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

22.03.2014

1. Bundesliga Seifert fordert Leistungssteigerung von Klubs

Vor allem das Abschneiden in der Europa League ärgert Seifert.

Berlin – Der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL), Christian Seifert, fordert die Bundesliga-Klubs zu einer Leistungssteigerung auf. „Fakt ist, dass viele Bundesligisten mehr finanzielle Möglichkeiten haben als die meisten anderen Clubs in Europa. Das sollte sich auf Dauer auch in den sportlichen Leistungen niederschlagen“, sagte Seifert im Interview mit dem „Spiegel“.

Vor allem das Abschneiden der Bundesliga in der Europa League ärgert Seifert: „Wir müssen konstatieren, dass in der Bundesliga acht Clubs einen Etat von mehr als 100 Millionen Euro haben. Zwar haben wir in dieser Saison zwei Vereine im Viertelfinale der Champions League, im Achtelfinale der Europa League war die Bundesliga aber nicht vertreten.“

Inhaltlich folgt Seiferts Kritik damit der Argumentation von Matthias Sammer, der zuvor bereits eine Debatte über die zu geringe Leistungsdichte in der Bundesliga angestoßen hatte.

Besonders die vermeintliche Ehrfurcht einiger Vereine vor dem Branchenprimus Bayern München gibt Seifert Grund zur Sorge: „Für die Bundesliga ist es nicht gefährlich, dass der FC Bayern aktuell allen davoneilt. Gefährlich wird es erst, wenn es zur Grundeinstellung wird, dass alle aus dem Mannschaftsbus aussteigen und sofort den Hofknicks vor dem großen Meister machen, dann haben wir echte Probleme.“

Seifert erwartet von den Bundesliga-Klubs einen Fokus auf das eigene Potential: „Statt über die Münchner zu sprechen, wäre es vielleicht besser, sich auf die eigenen Stärken zu besinnen. So wie es etwa die Dortmunder oder die Mainzer tun. Wenn man aber nur immer die Bayern besonders stark redet, nimmt man etwas Druck von sich – und den eigenen Ansprüchen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesliga-dfl-geschaeftsfuehrer-seifert-fordert-leistungssteigerung-von-klubs-70088.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen