Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

19.09.2009

Bundesliga Bayern München siegt im Derby

München – Der FC Bayern München hat das Derby gegen den 1. FC Nürnberg am 6. Spieltag der Fußball-Bundesliga für sich entschieden. Zum Start des Oktoberfestes besiegte der Rekordmeister die Franken 2:1. Die Münchener waren über die komplette Spielzeit das klar bessere Team, allerdings wurde es gegen Ende der zweiten Hälfte für den Favoriten noch einmal eng. Ivica Olic (55.) brachte den FCB in Führung, doch Nürnbergs Neuzugang Choupo-Moting glich Mitte der zweiten Halbzeit aus. Daniel van Buyten konnte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff dann doch noch den überfälligen Siegtreffer erzielen. Schweren Zeiten geht Champions-League-Teilnehmer VfB Stuttgart entgegen. Die Schwaben verloren gegen Tabellen-Schlusslicht Köln in der heimischen Arena mit 0:2. Weiter spielten: Borussia Mönchengladbach – 1899 Hoffenheim 2:4, VfL Bochum – FSV Mainz 05 2:3, Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:1.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesliga-bayern-munchen-siegt-im-derby-1760.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag auf BVB-Bus Schmelzer leidet noch immer unter Nachwirkungen

Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer leidet noch immer unter den Nachwirkungen des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus. "Ich kann immer noch ...

Martin Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Mainz 05 trennt sich von Trainer Martin Schmidt

Der 1. FSV Mainz 05 hat sich von Trainer Martin Schmidt getrennt. Das teilte der Verein am Montag mit. Das vorzeitige Ende der Zusammenarbeit betreffe auch ...

Weitere Schlagzeilen