Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

19.09.2009

Bundesliga Bayern München siegt im Derby

München – Der FC Bayern München hat das Derby gegen den 1. FC Nürnberg am 6. Spieltag der Fußball-Bundesliga für sich entschieden. Zum Start des Oktoberfestes besiegte der Rekordmeister die Franken 2:1. Die Münchener waren über die komplette Spielzeit das klar bessere Team, allerdings wurde es gegen Ende der zweiten Hälfte für den Favoriten noch einmal eng. Ivica Olic (55.) brachte den FCB in Führung, doch Nürnbergs Neuzugang Choupo-Moting glich Mitte der zweiten Halbzeit aus. Daniel van Buyten konnte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff dann doch noch den überfälligen Siegtreffer erzielen. Schweren Zeiten geht Champions-League-Teilnehmer VfB Stuttgart entgegen. Die Schwaben verloren gegen Tabellen-Schlusslicht Köln in der heimischen Arena mit 0:2. Weiter spielten: Borussia Mönchengladbach – 1899 Hoffenheim 2:4, VfL Bochum – FSV Mainz 05 2:3, Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:1.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesliga-bayern-munchen-siegt-im-derby-1760.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Joshua Kimmich FC Bayern

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Kimmich würde gerne öfter bei den Bayern spielen

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich würde gerne öfter beim FC Bayern München spielen. "Die Einsatzzeiten waren für mich natürlich unbefriedigend", sagte ...

Weitere Schlagzeilen