Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

13.09.2009

1. Bundesliga Schalke siegt in Köln

Bremen – Die erste Sonntagspartie am 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga zwischen Werder Bremen und Hannover 96 endete im Bremer Weserstadion torlos. In einer eher durchwachsenen Begegnung konnte sich kein Team entscheidend durchsetzen. Für die Bremer ein enttäuschendes Ergebnis, hatte man sich doch vor diesem Spieltag auf den dritten Tabellenrang verbessert. Der Aufwärtstrend der vergangenen Wochen scheint vorerst gestoppt. Werder Bremen: Wiese – Fritz, Mertesacker, Naldo, Boenisch – Bargfrede (73. Moreno), Frings, Özil, Borowski – Marin (63. Hunt), Pizarro. Hannover 96: Fromlowitz – Cherundolo, Haggui, Schulz, Djakpa – Balitsch (59. Eggimann), Bruggink, Rausch (72. Rama), Sofian Chahed – Ya Konan, Stajner.

Der FC Schalke 04 klettert in der Tabelle weiter nach oben. Die „Knappen“ siegten beim 1. FC Köln mit 2:1 und sind nach dem 5. Spieltag Dritter in der Fußball-Bundesliga. Die zweite Sonntagspartie begann vielversprechend, nachdem es bereits nach sechs Spielminuten 1:1 stand. Schalkes Jefferson Farfan (2.) und Kölns Lukas Podolski (6.) waren die Torschützen. Den Siegtreffer für die Schalker erzielte der Georgier Levan Kobiashvili kurz nach der Pause. Die Kölner hingegen stehen auch weiterhin mit nur einem Zähler auf dem letzten Tabellenplatz. 1. FC Köln: Mondragon – Schorch, Geromel, Mohamad, Brecko (75. Freis) – Petit, Maniche, Chihi (75. Ishiaku), Ehret – Novakovic, Podolski. FC Schalke 04: Neuer – Höwedes, Zambrano, Bordon, Kobiashvili – Westermann, Moritz, Pliatsikas, Kenia (67. Kuranyi) – Farfan (90. Moravek), Asamoah (78. Holtby).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesliga-am-sonntag-schalke-siegt-in-koln-1587.html

Weitere Nachrichten

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Deutschland und Dänemark trennen sich 1:1

Die deutsche Nationalelf und die Auswahl aus Dänemark haben sich im Freundschaftsspiel am Dienstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Partie begann ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga DFL-Chef will Vermarktung im Ausland vorantreiben

DFL-Chef Christian Seifert will die Vermarktung des deutschen Bundesligafußballs im Ausland weiter vorantreiben und sieht auf dem internationalen Markt ...

Fans von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Peter Bosz als neuer BVB-Cheftrainer verpflichtet

Der Niederländer Peter Bosz wird neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Er erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2019, ...

Weitere Schlagzeilen