Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

06.11.2009

Bundesliga am Freitag – Bayer Leverkusen verteidigt souverän Tabellenführung

Leverkusen – Bayer Leverkusen hat auch am 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga die Tabellenführung verteidigt. Die Werkself besiegte Eintracht Frankfurt souverän mit 4:0. Selbst wenn die direkten Konkurrenten Werder Bremen und Hamburger SV an diesem Spieltag Siege einfahren, können sie nicht die Bundesliga-Spitze erklimmen. Die Leverkusener entschieden die Partie bereits in der Anfangsphase. Nach elf Minuten führte die Bayer-Elf durch Tore von Stefan Kießling (2.), Stefan Reinartz (6.) und Toni Kroos (11.) schon mit 3:0. Am Ende erzielte der gerade eingewechselte Lars Bender (86.) den Schlusspunkt in dieser einseitigen Begegnung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundesliga-am-freitag-bayer-leverkusen-verteidigt-souveraen-tabellenfuehrung-3373.html

Weitere Nachrichten

Timo Werner RB Leipzig

© über dts Nachrichtenagentur

DFB Nationalmannschaft reist ohne Werner nach Dänemark

Timo Werner wird aufgrund von Magen-Darm-Beschwerden nicht mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nach Kopenhagen reisen. Der Stürmer von RB Leipzig ...

RB Leipzig - HSV am 11.02.2017

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball David Wagner schließt Wechsel in die Bundesliga nicht aus

Fußballtrainer David Wagner lässt seinen Verbleib bei Huddersfield Town trotz des sensationellen Aufstiegs in die Premier League offen. "Es wird zeitnah ...

Linienrichter beim Fußball mit Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Champions-League Real Madrid gewinnt Finale gegen Juventus Turin

Real Madrid hat die Champions League der Saison 2016/17 gewonnen. Die Spanier setzten sich am Samstagabend in Cardiff im Finale gegen Juventus Turin mit ...

Weitere Schlagzeilen