Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

10.12.2010

Bundeskriminalamt wehrt sich gegen Fusionspläne von de Maizière

Wiesbaden – Im Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden formiert sich Widerstand gegen die Fusionspläne mit der Bundespolizei. „Der Innenminister muss zu uns kommen und den Mitarbeitern sein Vorhaben erläutern. Da wird er sich Kritik anhören müssen“, sagte der BKA-Gesamtpersonalratschef Jürgen Vorbeck der Tageszeitung „Die Welt“. Viele Kollegen hätten unterschwellig das Gefühl, dass das BKA nur die untergeordnete Säule einer Mammutbehörde sein solle. „Ich habe Zweifel, dass ein solcher Apparat effektiver arbeiten wird“, sagte Vorbeck.

Die 21 Mitglieder des Personalrats sahen die Vorstellung der Pläne durch Innenminister Thomas de Maizière (CDU) und Ex-Verfassungsschutzpräsident Eckart Werthebach live im Fernsehsender „Phönix“ teilweise mit Entsetzen an. „Dabei entstand bei unseren Personalräten viel Sprachlosigkeit“, sagte Vorbeck der Zeitung. Es herrsche die große Sorge vor, dass das BKA als „Teil in einer großen amorphen Masse“ aufgehen und an Schlagkraft verlieren könne. Sinnvollen Reorganisationsmaßnahmen werde man sich hingegen nicht verschließen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundeskriminalamt-wehrt-sich-gegen-fusionsplaene-von-de-maiziere-17873.html

Weitere Nachrichten

Bundesamt Verfassungsschutz Berlin

© Wo st 01 / CC BY-SA 3.0 DE

Verfassungsschutz Maaßen will Kommunikationsüberwachung im großen Stil

Das Bundesamt für Verfassungsschutz verlangt zur besseren Terrorabwehr einen Zugriff auf die Kommunikationsströme in Deutschland. "Wie der BND im Ausland ...

Sigmar Gabriel SPD Bundesparteitag

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Gabriel fordert Abgrenzung der EU von Amerika

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat in der Debatte um die künftigen Beziehungen zwischen Deutschland und den USA zur Abgrenzung aufgerufen. "Die ...

Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen

Der CDU-Bundesvize Thomas Strobl begrüßt Rucksackverbote auf Großveranstaltungen. "Ich halte es für sehr vernünftig, dass die Veranstalter von `Rock am ...

Weitere Schlagzeilen