Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bundeskanzlerin Angela Merkel schließt Rohstoffabkommen mit Mongolei

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

13.10.2011

Merkel Bundeskanzlerin Angela Merkel schließt Rohstoffabkommen mit Mongolei

Ulan Bator – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im Rahmen ihrer Asienreise ein Rohstoffabkommen mit der Mongolei abgeschlossen.

„Wir sind für die Mongolei ein vertrauenswürdiger Wirtschaftspartner, der sehr an einer nachhaltigen Entwicklung der mongolischen Volkswirtschaft interessiert ist“, sagte Merkel in einer Rede vor dem mongolischen Parlament.

Das Abkommen beinhaltet einen Milliarden-Vertrag der deutschen Bergbauindustrie zur Kohleförderung und soll die bisher unbedeutenden Wirtschaftsbeziehungen beider Länder verbessern. Der mongolische Regierungschef Sukhbaatar Batbold würdigte Deutschland als „wichtigsten Partner in Europa.“

Bundeskanzlerin Merkel schlug jedoch auch kritische Töne an und forderte von der Mongolei die Abschaffung der Todesstrafe und eine größere Beteiligung der mongolischen Bevölkerung an den Erlösen der Bodenschätze. Zwar zählt die Mongolei zu den rohstoffreichsten Ländern der Welt, trotzdem leben viele Mongolen an der Armutsgrenze.

Angela Merkel hat am Donnerstag, dem letzten Tag ihrer Asienreise, als erste Bundeskanzlerin die Mongolei besucht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundeskanzlerin-angela-merkel-schliesst-rohstoffabkommen-mit-mongolei-29548.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen