Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel begrüßt zweites Hilfspaket

© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

22.07.2011

Griechenland Angela Merkel begrüßt zweites Hilfspaket

Das ist das richtige Signal in einer wichtigen Zeit.

Brüssel – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht das zweite Hilfspaket für Griechenland als wichtige Entscheidung für die Zukunft Europas an. Nach dem Euro-Krisengipfel am Donnerstag in Brüssel sagte die Kanzlerin, dass die Ergebnisse des Treffens eine wichtige Etappe seien. Die Euro-Staaten hätten gezeigt, dass sie der Herausforderung gewachsen seien. „Das ist das richtige Signal in einer wichtigen Zeit“, so Merkel.

Ziel sei es, Griechenland zu stabilisieren und seine Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und dabei die Ansteckungsgefahren zu minimieren. „Wir werden Griechenland zur Seite stehen“, fügte die Bundeskanzlerin hinzu.

Zuvor hatten sich die Staats- und Regierungschefs der 17 Euro-Staaten auf ein Hilfspaket von insgesamt 109 Milliarden Euro plus weitere Maßnahmen für Griechenland und weitere Euro-Krisenländer geeinigt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bundeskanzlerin-angela-merkel-begruesst-zweites-hilfspaket-fuer-griechenland-24134.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Martin Schulz fordert mehr Haltung gegen Trump

Nach der Kritik von Bundeskanzlerin Angela Merkel an der ihrer Ansicht nach nachlassenden Zuverlässigkeit der Vereinigten Staaten als Bündnispartner hat ...

Finanzamt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundessteuerberaterkammer will Abschaffung der Abgeltungsteuer

Die Bundessteuerberaterkammer wird auf ihrer am Montag beginnenden Jahrestagung in München die Abschaffung der Abgeltungsteuer fordern. Das berichtet das ...

Peer Steinbrück

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Seeheimer verurteilen Steinbrücks Schulz-Kritik

Auch der konservative Flügel innerhalb der SPD, der Seeheimer Kreis, zu dem sich auch Ex-Finanzminister Peer Steinbrück zählte, weist dessen Kritik am ...

Weitere Schlagzeilen